/

 

 

Das Festival

Aus der Not heraus geboren:

... Juni 2020, weltweite Pandemie, wir grillen zusammen im Garten. Die Überlegung: Wo kann man unser jährliches Kammerkonzert veranstalten, indoor wird es nicht möglich sein. Dann also draußen. Aber wenn wir sowas schon veranstalten, dann richtig. Sechs Wochen später bereits fand das erste Mal "Kultur im Park" in Mainz-Laubenheim statt und es war ein riesiger Erfolg

 

Das Konzept:

 ... die Verbindung von bereits etablierten mit regionalen und lokalen Künstler*innen und Nachwuchsgruppen. So veranstalten wir die Festivals immer in Zusammenarbeit mit der Privaten Musikschule Laubenheim

Auch die Stärkung lokaler Dienstleister und Vereine steht bei uns im Fokus: Die aufwendige Technik wird exklusiv von der ortsnahen Firma Wolflights Veranstaltungstechnik gestellt und betreut. Der Verkauf von Speisen und Getränken sowie das Backstage-Catering werden ausschließlich von lokalen Vereinen und Restaurants übernommen. 

So möchten wir uns mit "Kultur im Park" als wichtiger Eckpfeiler der regionalen Kultur etablieren und gleichzeitig eben diese Region auch wirtschaftlich und kulturell stärken.